Beispiele und Anwendungen des Bernoulli-Effekts

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über Beispiele und technische Anwendungen des Bernoulli-Effektes. Dieser Artikel liefert unter anderem Antworten auf die folgenden...
Definition of the thermal boundary layer (temperature boundary layer)

Thermische Grenzschicht und Konzentrationsgrenzschicht

Neben der hydrodynamischen Grenzschicht beeinflusst auch die thermische Grenzschicht und die Konzentrationsgrenzschicht den gesamten Wärme- und Stofftransport einer Strömung entscheidend. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber.

Widerstandsbeiwert (Reibungsbeiwert und Druckbeiwert)

Widerstandsbeiwerte sind dimensionslose Ähnlichkeitskenngrößen zur Beschreibung des Widerstandes von umströmten Körpern. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber. Dieser Artikel liefert unter...
Turbulatoren an der Tragfläche eines Flugzeuges zur Erzeugung einer turbulenten Umströmung

Grenzschichtablösung (Strömungsabriss)

Bei einer Grenzschichtablösung (Strömungsabriss) kann die Strömung der Kontur des umströmten Körpers nicht mehr folgen und löst sich turbulent von dieser ab. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber.
Hydrodynamische Grenzschicht, thermische Grenzschicht und Konzentrationsgrenzschicht

Dimensionslose Kennzahlen der Grenzschichten (Prandtl-Zahl, Schmidt-Zahl, Lewis-Zahl)

Zur Beschreibung des Wärme- und Stofftransports führt man dimensionslose Kennzahlen ein, um die Transportvorgänge innerhalb der Grenzschichten zu beschreiben. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber.
Beschleunigung der Luft beim Umströmen einer Tragfläche und die damit verbundene Druckabnahme

Strömungswiderstand (Reibungswiderstand & Druckwiderstand)

Als Strömungswiderstand bezeichnet man die Widerstandskraft, die ein bewegter Körper in einem Fluid durch Reibungskräfte und Druckkräfte erfährt. Erfahre in diesem Artikel mehr darüber.
Konvektiver Wärmetransport zwischen einem erwärmten Rohr und einem hindurch strömenden Fluid

Prandtl-Zahl

Die Prandtl-Zahl ist eine dimensionslose Ähnlichkeitskenngröße zur Beschreibung des Wärme- und Impulstransports. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber. Dieser Artikel liefert...
Schmidt-Zahl als Maß für das Verhältnis der Dicken von hydrodynamischer Grenzschicht und der Konzentrationsgrenzschicht

Schmidt-Zahl

Die Schmidt-Zahl ist eine dimensionslose Ähnlichkeitskenngröße zur Beschreibung des Stoff- und Impulstransports. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr zu diesem Thema. Dieser...
Lewis-Zahl als Maß für das Verhältnis der Dicken von thermischer Grenzschicht und Konzentrationsgrenzschicht

Lewis-Zahl

Die Lewis-Zahl ist eine dimensionslose Ähnlichkeitskenngröße zur Beschreibung des Wärme- und Stofftransports. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber. Dieser Artikel liefert...
Konvektive Wärmeübertragung an einer flachen Platte mit laminar-turbulenter Strömung

Berechnung der Nusselt-Zahlen für erzwungene Strömungen über Platten und in Rohren

In diesem Artikel finden Sie Formeln zur Berechnung der lokalen und mittleren Nusselt-Zahlen für erzwungene Strömungen über Platten und in Rohren mit kreisförmigem Querschnitt. Dieser Artikel...
Definition des Wärmeübergangskoeffizienten für konvektiven Wärmetransport

Wärmeübergangskoeffizient für Konvektion

Der Wärmeübergangskoeffizient beschreibt den konvektiven Wärmeübergang von einem Festkörper auf ein strömendes Fluid und umgekehrt! Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber.
Einfluss der hydrodynamischen und thermischen Grenzschicht auf den konvektiven Wärmeübergang

Nusselt-Zahl zur Beschreibung konvektiver Wärmeübergänge

Die Nusselt-Zahl ist eine dimensionslose Ähnlichkeitskenngröße zur Beschreibung des konvektiven Wärmeübergangs, unabhängig der Größe des Systems. Erfahre in diesem Artikel mehr darüber. Dieser Artikel liefert unter...
Geschwindigkeitsgradienten in einer laminaren und turbulenten Grenzschicht

Hydrodynamische Grenzschicht

Die hydrodynamische Grenzschicht einer Strömung beeinflusst den Wärme- und Stofftransport entscheidend. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber. Dieser Artikel liefert...
Fluidelement auf einer gekrümmten Stromlinie

Bewegungsgleichung eines Fluids auf einer Stromlinie

In diesem Artikel möchten wir die Bewegungsgleichung eines Fluidelements auf einer Stromlinie herleiten. Hierzu beschreiben wir einem die Bewegungsgleichung in Richtung der Stromlinie und einem senkrecht dazu.
Bahnlinie (Bahnkurve) eines Papierschiffs in einem stationär strömenden Gewässer

Stromlinien, Bahnlinien, Streichlinien und Zeitlinien

Um die Strömung von Fluiden zu veranschaulichen, d.h. sichtbar zu machen, nutzt man häufig das Modell der Stromlinien, Bahnlinien, Streichlinien oder der Zeitlinien. Erfahre hier mehr zu Unterscheidung dieser...
Herleitung der Bernoulli-Gleichung anhand einer Strömung in einer Rohrleitung

Herleitung der Bernoulli-Gleichung

Die Bernoulli-Gleichung beschreibt die Beziehung zwischen statischem, dynamischem und hydrostatischem Druck für nicht-viskose und inkompressible Fluide. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber.
Druckdifferenz als Antrieb für Strömungen

Hagen-Poiseuille-Gesetz für Rohrströmungen mit Reibung

Das Hagen-Poiseuille-Gesetz beschreibt das parabelförmige Geschwindigkeitsprofil von reibungsbehafteten, laminaren Rohrströmungen von inkompressiblen, newtonschen Fluiden. Erfahre in diesem Artikel mehr darüber. Dieser Artikel...
Aufteilung des Druckabfalls auf verschiedene Ursachen

Energetische Betrachtung des Hagen-Poiseuille-Gesetzes

Das Hagen-Poiseuille-Gesetz zur Beschreibung des parabolischen Geschwindigkeitsprofils gilt aus energetischen Gründen nur für lange Rohr; bei kurzen Rohren kann die hierfür benötigte Energie nicht aufgebracht werden! Erfahre in diesem...
Aufbau eines Rotations-Viskosimeters

Experimentelle Bestimmung der Viskosität (Viskosimetrie)

Als Viskosimetrie bezeichnet man die experimentelle Bestimmung der Viskosität (Zähigkeit) von Flüssigkeiten und Gasen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr darüber. Dieser...
Flugzeugmodell im Windkanal zur Untersuchung des Umströmungsverhaltens

Reynolds-Zahl (laminare und turbulente Strömung)

Die Reynolds-Zahl ist eine dimensionslose Ähnlichkeitskenngröße zur Beschreibung der Strömungsvorgänge für erzwungene Strömungen. Erfahre in diesem Artikel mehr darüber. Dieser Artikel liefert...
Zahnpasta als typisches Beispiel eines nicht-newtonschen Fluids (Bingham Fluid)

Viskosität von Flüssigkeiten und Gasen

Die Viskosität ist ein Maß für den inneren Fließwiderstand eines Fluids! Die Viskosität kommt durch intermolekulare Anziehungskräfte und durch Impulsströme im Fluid zustande. Erfahre in diesem Artikel mehr darüber.
Berechnung der Ausflussgeschwindigkeit (Torricellis Theorem)

Ausströmen von Flüssigkeiten (Torricelli’s Theorem)

0
Das Torricelli Theorem besagt, dass die Ausflussgeschwindigkeit einer Flüssigkeit aus einem Behälter, einem freien Fall gleicht. Dieser Artikel liefert unter anderem Antworten...
Trockenadiabatischer und feuchtadiabatischer Temperaturgradient

Erweiterte barometrische Höhenformel für eine adiabatische Atmosphäre

Die erweiterte barometrische Höhenformel berücksichtigt die Temperaturabnahme mit zunehmender Höhe und die damit verbundenen Auswirkungen auf den Luftdruck. Mehr Informationen und die Herleitung hierzu finden sich in diesem Artikel.
Heißluftballon

Wie funktioniert ein Heißluftballon: Auftrieb in Gasen

Auftriebskräfte wirken nicht nur in Flüssigkeiten, sondern auch in Gasen. Am Beispiel eines Heißluftballons soll dies im Folgenden verdeutlicht werden. Dieser Artikel...
Hydraulischer Wagenheber

Wie funktioniert ein hydraulischer Wagenheber: Pascalsches Gesetz

Ein hydraulischer Wagenheber beruht auf dem Pascalschen Gesetz, das besagt, dass der Druck in Flüssigkeiten in alle Richtungen gleichermaßen wirkt. Dieser Artikel...
Veranschaulichung des Saug-Heber-Prinzips

Saugheber

Dieser Artikel liefert unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen: Wie funktioniert ein Saugheber?Welche Höhe bis zum Scheitelpunkt des Schlauches kann maximal überwunden werden?Weshalb widerspricht der...
Wasserturm

Anwendungen und Beispiele des hydrostatischen Drucks

Dieser Artikel liefert unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen: Welche Eigenschaft des hydrostatischen Drucks konnte Pascal mit seinem Fassversuch demonstrieren?Wie ändert sich der druck mit...
Einfluss der Gefäßform auf den hydrostatischen Druck

Druck in Flüssigkeiten (hydrostatischer Druck)

Dieser Artikel liefert unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen: Wodurch kommt der hydrostatische Druck in Flüssigkeiten zustande?Von welchen Größen hängt der hydrostatische Druck ab?Was versteht...
Containerschiff

Warum schwimmen Schiffe: Auftrieb in Flüssigkeiten

Als Auftrieb bezeichnet man die entgegen der Schwerkraft gerichtete Kraft, die ein Körper beim Eintauchen in ein Fluid (Flüssigkeit oder Gas) erfährt. Mehr Informationen wie die Auftriebskraft zustande kommt,...
Druck auf eine ebene Oberfläche

Druck in Gasen

Dieser Artikel liefert unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen: Wodurch kommt der Druck in Gasen zustande?Wie lautet die Umrechnung der Einheit bar in die...
Zusammendrücken einer Reißzwecke zwischen zwei Fingern

Druck

Dieser Artikel liefert unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen: Welche physikalische Eigenschaft beschreibt der Druck?In welcher Eigenschaft hinsichtlich der Kraftwirkung unterscheidet sich der Auflagedruck...
Trinkhalm in einem Glas mit Wasser

Wie funktioniert das Trinken mit einem Trinkhalm?

Dieser Artikel liefert unter anderem Antworten auf die folgenden Fragen: Wie funktioniert das Trinken mit einem Trinkhalm aus physikalischer Sicht?Welche Rolle spielt der Umgebungsdruck beim Saugprinzip?Weshalb...
Schichten der Atmosphäre

Barometrische Höhenformel für eine isotherme Atmospäre

Die barometrische Höhenformel beschreibt die Abnahme des Luftdrucks mit zunehmender Höhe. Ohne Einfluss der Temperaturabnahme nimmt der Luftdruck pro 100 Meter Höhe um etwa 1,2 % ab. Mehr Informationen...