Start Thermodynamik Temperatur

Temperatur

Illustration des Photonengases in einem Schwarzen Hohlkörper

Thermodynamische Herleitung des Stefan-Boltzmann-Gesetzes

0
In diesem Artikel wird das Stefan-Boltzmann-Gesetz mit Hilfe der Gesetzmäßigkeiten der Thermodynamik hergeleitet. Einleitung Für die Herleitung des Stefan-Boltzmann-Gesetzes müssen zunächst grundlegende Zusammenhänge geklärt werden. Auf diese wird in den folgenden Abschnitten näher...
Strahlung eines schwarzen Körpers in den Halbraum hinein

Unterschiedliche Formen des Planck’schen Strahlungsgesetzes

0
Das Planck'sche Strahlungsgesetz kann in unterschiedlichen Formen dargestellt werden. Auf die wichtigsten wird in diesem Artikel eingegangen. Einleitung Mithilfe des Planck'schen Strahlungsgesetzes lässt sich die von schwarzen Körper ausgesendete Strahlung mathematisch beschreiben. Dabei...
Spektrale Verteilung der Intensität der Strahlung eines Schwarzen Körpers (Planck-Spektrum)

Planck’sches Strahlungsgesetz und Wien’sches Verschiebungsgesetz

0
Das Planck'sche Strahlungsgesetz beschreibt die ausgesendete Strahlung von schwarzen Körpern und das Wien'sche Verschiebungsgesetz das spektrale Intensitätsmaximum dieser Strahlung. Planck'sches Strahlungsgesetz Das ausgesendete Wellenlängenspektrum der Schwarzkörperstrahlung wie es die untere Abbildung zeigt konnte...
Sichtbare Strahlung einer Glühbirne

Stefan-Boltzmann-Gesetz & Kirchhoffsches Strahlungsgesetz

0
Das Stefan-Boltzmann-Gesetz besagt, dass die Strahlungsleistung eines Gegenstandes im thermischen Gleichgewicht proportional zur vierten Potenz der Temperatur und direkt proportional zu dessen Oberfläche ist! Einleitung Im Artikel Schwarzkörperstrahlung wurde bereits ausführlich erläutert, warum...
Wärmebild eines Autos

Wie funktioniert eine Wärmebildkamera?

0
Auf demselben Prinzip wie das Pyrometer beruhen auch Wärmebildkameras. Sie nehmen das Strahlungsspektrum eines Gegenstandes auf, welches dann Rückschlüsse auf die Temperatur zulässt (siehe Artikel Schwarzkörperstrahlung). Im Vergleich zu einem Infrarot-Thermometer...
Infrarot-Thermometer (Pyrometer)

Wie funktioniert ein Infrarot-Thermometer (Pyrometer)?

0
Pyrometer (Infrarot-Thermometer) nutzen die für das menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung von Gegenständen um hieraus die Temperatur zu bestimmen! Bei in den Artikeln zuvor vorgestellten Thermometern handelt es sich um sogenannte berührende Sensoren....
Thermoelement

Wie funktioniert ein Thermoelement?

0
Seebeck-Effekt Ein Thermoelement nutzt das Phänomen, dass bei Vorhandensein eines Temperaturgefälles entlang eines elektrischen Leiters eine Spannung entsteht. Ursache dieses thermoelektrischen Effektes liegt in der Metallbindung und dabei insbesondere in der freien...
Widerstandsthermometer (Pt100)

Wie funktioniert ein Widerstandsthermometer?

0
In Widerstandsthermometern wird die Abhängigkeit des elektrischen Widerstandes von der Temperatur genutzt um die Temperatur zu bestimmen! Funktionsweise Ein weiteres Messprinzip zur Temperaturbestimmung besteht in der Änderung des elektrischen Widerstandes eines stromdurchflossenen Leiters...
Schnitt durch ein Dampfdruck-Federthermometer

Wie funktioniert ein Dampfdruck-Federthermometer?

0
Dampfdruck-Federthermometer nutzen als Messprinzip den temperaturabhängigen Dampfdruck einer Flüssigkeit. Nach demselben Prinzip wie Flüssigkeits- und Gas-Federthermometer arbeiten die weniger verbreiteten Dampfdruck-Federthermometer. Dabei wird als thermometrsiche Substanz eine leicht flüchtige Flüssigkeit verwendet, die...
Schnitt durch ein Gasdruck-Federthermometer

Wie funktioniert ein Gasdruck-Federthermometer?

0
In Gasdruck-Federthermometern wird der Druckanstieg der mit einer Temperaturerhöhung verbunden ist zur Temperaturmessung verwendet! Im Gegensatz zu Flüssigkeits-Federthermometern wird in Gasdruck-Federthermometern anstelle einer Flüssigkeit ein Gas als thermometrische Substanz verwendet (auch als...
Bimetall-Thermometer (spiralform)

Wie funktioniert ein Bimetallthermometer?

0
In Bimetallthermometern wird die unterschiedliche starke Ausdehnung von Metallen und die damit verbundene Verformung zur Messung der Temperatur genutzt! Funktionsweise Eine Möglichkeit Temperaturen zu messen, beruht auf dem Prinzip der unterschiedlichen Wärmeausdehnung von...
Weißes Glühen eines Schwarzen Körpers bei 6000 K

Schwarzkörperstrahlung

0
Als Schwarzkörperstrahlung oder Hohlraumstrahlung versteht man die Wärmestrahlung eines Schwarzen Körpers, d.h. die ausgesendete Strahlung Körpers, der alle Strahlung absorbiert. Schwarzer Körper Trifft weißes Licht auf einen opaken Gegenstand, dann wird immer ein...
Prinzip der Temperaturmessung mit einem Flüssigkeitsthermometer

Wie funktioniert ein Flüssigkeits-Glasthermometer?

0
In Flüssigkeitsthermometern wird die Ausdehnung von Flüssigkeiten die mit einer Temperaturerhöhung verbunden ist zur Temperaturmessung verwendet! Funktionsweise Flüssigkeits-Glasthermometer (kurz Flüssigkeitsthermometer genannt) basieren auf dem Prinzip der Wärmeausdehnung von Stoffen. Dabei dehnt sich eine...
Schnitt durch ein Flüssigkeitsdruck-Federthermometer

Wie funktioniert ein Flüssigkeitsdruck-Federthermometer?

0
Flüssigkeits-Federthermometer (Tensionsthermometer) nutzen als Messprinzip den Druckanstieg einer Flüssigkeit bei Temperaturerhöhung. In Flüssigkeitsdruck-Federthermometern (auch Flüssigkeits-Federthermometer oder Tensionsthermometer genannt) wird wie in Flüssigkeits-Glasthermometern eine Flüssigkeit als thermometrische Substanz verwendet. Gemessen wird dabei allerdings...
Dichteanomalie von Wasser im Bereich zwischen 4 °C und 0 °C

Dichteanomalie des Wassers

0
Als Dichteanomalie bezeichnet man das paradoxe Verhalten eines Stoffes sich bei Abkühlung plötzlich wieder auszudehnen (Abnahme der Dichte), anstelle sich weiter zusammenzuziehen. Dichteanomalie von Wasser Wasser verhält sich beim Abkühlung aufgrund seiner besonderen...
Fixpunkte der Celsiusskala

Temperaturskalen

0
Erfahre in diesem Artikel mehr über die Entstehung der Celsius-, der Fahrenheit- und der Kelvin-Temperaturskala. Einleitung Im Alltag versteht man unter der Temperatur eines Stoffes häufig die Eigenschaft "warm" bzw. "kalt" zu sein....
Veranschaulichung der Brownschen Teilchenbewegung mit Bällen

Temperatur und Teilchenbewegung

0
Je höher die Temperatur eines Stoffes, desto größer die Bewegungsenergie der einzelnen darin enthaltenen Teilchen! Die Temperatur Wird ein Stoff erwärmt und somit dessen Temperatur mehr und mehr erhöht, so stellt man fest,...
Teilchenmodell der Materie (Sauerstoff, Wasserstoff, Wasser)

Teilchenmodell

0
Im Teilchenmodell stellt man sich die Materie aus einzelnen Teilchen (Atome, Moleküle) aufgebaut vor! Das Teilchenmodell Zentrales Modell zur Beschreibung von thermodynamischen Vorgängen ist das Teilchenmodell, das im Folgenden näher vorgestellt werden soll....